Verkehrswacht Mainburg

Bilder aus dem Jahr 2014


08.11.2014 Verkehrssicherheitstraining in Puttenhausen


19.10.2014, Kirchweihdult in Au / Holledau


Die Teilnehmer des Fahrsicherheitstrainings vom 18.10.14 in Puttenhausen. Von links nach rechts: Moderatoren Florian Gebendorfer und Andy Lehner sowie die Teilnehmer.
Auch hier hatten wir wieder starke Unterstützung von der Feuerwehr Puttenhausen.


12.10.2014, Gallimarktsonntag in Mainburg.
der vielbesuchte Stand der Verkehrswacht Mainburg
Moderator Frank Gläser erklärt den Reaktionstest
stets beliebt, die Rauschbrillen
Moderator Christian Blunder erklärt den Fahrsimulator, ideal für junge Fahrer bzw. Fahranfänger


Veranstaltung am 04.10.14 in Wambach auf dem auf dem Gelände der Fa. Heinrich Schaubeck. Insgesamt konnten zehn interessierte Senioren am Fahrsicherheitstrainig unter dem Motto "sicher unterwegs" teilnehmen.
Da sich soviele Interessierte gemeldet hatten, wurde für den 25.10.14 noch ein zweiter Termin anberaumt. Durch das positive Feedback der Teilnehmenden war man sich seitens der Verkehrswacht einig, die Veranstaltung auch im Jahr 2015 mindestens zweimal wieder anzubieten.
Auf dem Gruppenfoto, von links nach rechts: Geschäftsführer Peter Zehentmeier, die Moderatorinnen Elisabeth Gebendorfer und Anita Seitz sowie die teilnehmenden Senioren im Alter von 62 - 85 J ahren


Michaelimarkt am 28.09.14 in Siegenburg
Unser Stand mit dem Geschäftsführer, Herrn Zehentmeier
Der Überschlagsimulator
reges Interesse am Fahrsimulator
Die Rauschbrille, ein besonderes Gefühl


Fahrsicherheitstraining am 21.06.14 der Verkehrswacht Mainburg. Insgesamt konnten 13 junge Fahranfänger mit einer Teilnehmerurkunde ausgezeichnet werden. Auf dem Gruppenbild von links nach rechts kniend: Geschäftsführer Peter Zehentmeier, sowie die Moderatoren Florian Gebendorder, Andy Lehner und Rudi Schmidbauer.


Fahrsicherheitstraining am 24.05.2014 auf dem Betriebsgelände der Firma Leipfinger Bader in Puttenhausen. Auf dem Gruppenbild von links nach rechts: stehend: 1. BGM der Stadt Mainburg, Josef Reiser, sowie Geschäftsführer der Verkehrswacht, Peter Zehentmeier; kniend: unsere Moderatoren Rudi Schmidbauer, Florian Gebendorfer und Andy Lehner


Am 18.05.14 konnte die Verkehrswacht Mainburg insgesamt 18 Teilnehmer zu einem praktischen Training mit Pedelecs begrößen. Das Training fand auf dem Betriebsgelände der Firma Zweirad Voit, in Sandelzhausen, statt. Auf dem Gruppenbild von links nach rechts knieend: Unsere Modaratorinnen Elisabeth Gebendorfer und Anita Seitz, sowie Firmenchef Günter Voit mit Gattin Marion.


Drittes Bikertraining am 17.05.14 auf dem Betriebsgelände der Fa. Braas. Zehn Teilnehmer konnten hierzu begrüßt werden werden. Auf dem Gruppenbild sind von links nach rechts, kniend, unsere Moderatoren, Emil und Martin Schönhuber zu sehen.


"Der Tote Winkel" Beschulung an der Hallertauer Mittelschule bzw. der Realschule Mainburg am 09.05. und 12.05.2014


Erstes E-Bike Training der Verkehrswacht Mainburg am 04.05.2014 bei der Fa. Stuber eRad, Mainburg
Im Hintergrund ein Teil der Teilnehmer, kniend von links unsere Moderatorinnen, Elisabeth Gebendorfer und Anita Seitz


Zweites Bikertraining der Verkehrswacht Mainburg am 19.04.14 auf dem Betriebsgelände der Firma Braas. Unsere Moderatoren: Emil Schönhuber und Rudi Schmidbauer.


Jahreshauptversammlung der Verkehrswacht am 11.04.2014


1. Vorsitzender Johann Stanglmair beim Vortrag des Tätigkeitsberichtes
Hubert Abbenhaus, Vorsitzender der Niederbayerischen Verkehrswachten und Johann Stanglmair Vorsitzender der Verkehrswacht Mainburg bei der Ehrung von Herrn EPHK Erich Schaufler i. R. mit des Ehrenzeichens in Gold der Deutschen Verkehrswacht.
eschäftsführer Peter Zehentmeier und 1. Vorsitzender Johann Stanglmair bei der Übergabe eines kleinen Präsentes für den Geehrten. Herr Erich Schaufler war 17 Jahre 1. Vorsitzender der Verkehrswacht Mainburg und hat sich durch seinen beispielhaften Einssatz für die Verkehrssicherheit weit über die Grenzen Mainburgs hinaus einen Namen gemacht. Auch wurde der Begriff "Die Verkehrswacht" wieder zu einem Markenzeichen.
err Abbenhaus gratuliert Herrn Schaufler zum Ehrenzeichen in Gold
Bezirksvorsitzender Herr Hubert Abbenhaus, der Jubilar, Herr Erich Schaufler und der 1. Vorsitzender der Verkehrswacht Mainburg, Herr Johann Stanglmair.


Könner durch Erfahrung Verkehrsicherheitstraining der Verkehrswacht Mainburg am 05.04.2014 auf dem Betriebsgelände der Firma Monier und Braas in Unterempfenbach. Auf dem Bild kniend, von links, unsere Moderatoren Rudi Schmidbauer und Emil Schönhuber


Februar 2014: Beschulung von Vorschulkindern in einem Kindergarten


Peter Zehentmeier erklärt den Kindern den Unterschied zwischen Gehweg und Straße
Peter Zehentmeier zeigt den Kindern das richtige Überqueren einer Fahrbahn an einem Zebrastreifen.
Kinder üben selbstständig in Rollenspielen das Überqueren einer Fahrbahn an einem Zebrastreifen
Gruppenbild mit den Vorschulkindern
Man sieht, wie die Kinder spielerisch und mit großer Begeisterung das Verhalten an einer Fußgängerampel bzw. am Zebrastreifen, erlernen
Moderatorin Monika Kaltner mit Vorschulkindern im Kindergarten Maria de la Paz in Au mit Bewegungs- und Wahrnehmungsförderung. Letztes Bild zeigt den Eiertest, wobei ein rohes Ei in einem Minifahrradhelm zu Boden geworfen wird. Das Ei bleibt bei dieser Übung heil und soll den Kinder anschaulich zeigen, wie wichtig ein Fahrradhelm ist.


Moderatorin Monika Kaltner mit Vorschulkindern im Kindergarten Maria de la Paz in Au mit Bewegungs- und Wahrnehmungsförderung. Letztes Bild zeigt den Eiertest, wobei ein rohes Ei in einem Minifahrradhelm zu Boden geworfen wird. Das Ei bleibt bei dieser Übung heil und soll den Kinder anschaulich zeigen, wie wichtig ein Fahrradhelm ist.