Fahrsicherheitstraining für Senioren


Das kostenlose Fahrsicherheitstraining wird für die Generation 50+ angeboten.

Eine theoretische Unterweisung findet in der Gaststätte „Theresienhütte“ in Mainburg statt. Bei Kaffee und Kuchen werden die Kursteilnehmer mittels einer Power-Point-Präsentation über Neuerungen im Straßenverkehrsrecht informiert.

Anschließend werden auf dem Betriebsgelände der Firma Wolf in Mainburg mit dem eigenen Fahrzeug leichtere Übungen gefahren.

Die erfahrenen Moderatoren der Verkehrswacht Mainburg Elisabeth Gebendorfer, Anita Seitz und Peter Zehentmeier üben u. a.

In der Regel werden im laufenden Jahr zwei Termine angeboten.

Die Termine werden rechtzeitig in der örtlichen Presse und hier unter unserer Terminübersicht bekannt gegeben.