Kind und Verkehr


Die moderierte Elternveranstaltung wird in Kindergärten oder ähnlichen Einrichtungen für Eltern und andere Bezugspersonen von Kleinkindern angeboten.

Die speziell ausgebildete Moderatorin der Verkehrswacht Mainburg, Monika Kaltner, gibt hierbei u. a. Tipps für die Kindersicherung in Fahrzeugen und die Notwendigkeit eines Fahrradhelmes. Zudem erklärt sie richtiges Verhalten im Straßenverkehr: wie die Straßenüberquerung am Zebrastreifen oder bei einer Fußgängerampel.

Mit dieser Veranstaltung soll auch verdeutlicht werden, dass Verkehrserziehung in erster Linie die Pflicht der Erziehungsberechtigten ist.